{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

D/A-Wandler

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

Was ist ein DA-Wandler?

Ein Digital-Analog-Wandler (DA-Wandler bzw. D/A-Wandler) ist ein Konverter und sorgt dafür, dass das digitale Signal zu einem analogen Gerät befördert wird.

Viele der modernen AV-Receiver und Verstärker verfügen bereits über einen eingebauten DAC. Dies gilt ebenfalls für MP3-Player oder für CD-Player und zugleich für die meisten Fernseher. Ohne einen solchen Audio-Konverter wäre eine Ausgabe über einen normalen analogen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss nicht möglich.

 

D/A-Wandler

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto PhotoGalerie

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

{{item.voorraadmelding_new}}

 

    Was ist ein DA-Wandler?

    Ein Digital-Analog-Wandler (DA-Wandler bzw. D/A-Wandler) ist ein Konverter und sorgt dafür, dass das digitale Signal zu einem analogen Gerät befördert wird.

    Viele der modernen AV-Receiver und Verstärker verfügen bereits über einen eingebauten DAC. Dies gilt ebenfalls für MP3-Player oder für CD-Player und zugleich für die meisten Fernseher. Ohne einen solchen Audio-Konverter wäre eine Ausgabe über einen normalen analogen 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss nicht möglich.

     

    Wenn du gute Ergebnisse beim Klang erreichen möchtest, schließe diese Geräte am besten nicht über einen Kopfhöreranschluss an. Die darin verbauten Audio-Konverter liefern selten optimale Ergebnisse. Dies erfolgt im Vergleich zu einem digitalen Anschluss, zum Beispiel über eine TOSLINK-Verbindung. Dabei wird das Höchstmögliche aus einem digitalen Gerät zum Abspielen herausgeholt. Wer eine Mehrkanalanlage auf diese Weise beliefern möchte, der muss grundsätzlich zu einer digitalen Schnittstelle greifen. Der Flachbildfernseher mit der analogen HiFi-Anlage ist einer der wichtigsten Einsatzzwecke der Digital-Analog-Wandler.

    Lautsprecher und auch Kopfhörer arbeiten mit analogen Signalen. Heutzutage wird die Musik jedoch hauptsächlich digital gespeichert. Dies erfolgt in Form von MP3 oder weiteren Audioformaten. Damit diese Musik auf Lautsprechern oder Kopfhörern wiedergegeben wird, müssen alle digitalen Signale in analoge umgeformt werden. Jene Aufgabe übernimmt der Digital-Analog-Wandler. Dieser wird zugleich kurz Digital-Analog-Umsetzer (DAU) oder D/A-Wandler genannt. Die bekannteste und gängigste Abkürzung DAC entstammt von dem englischen Begriff Digital-Analog-Converter.

    Die Arten der Digital-Analog-Wandler

    Generell gibt es bei den hochwertigen Digital-Analog-Wandlern viele Unterschiede. So gibt es stationäre Wandler, welche an die eigene Hi-Fi-Anlage angeschlossen werden. Der stationäre DAC lohnt sich lediglich dann, wenn dieser wirklich einen verbesserten Klang bietet als jener Wandler der heimischen Anlage. Ein solcher Wandler sollte in aller Regel jedoch schon mit einem verbesserten DAC ausgestattet sein als das Smartphone.

    Außer den stationären gibt es zugleich die mobilen Digital-Analog-Wandler. Diese besitzen einen integrierten Akku und sind zwischen mobilen Kopfhörern und Audioplayern geschaltet. Die Möglichkeit, dass diese einen besseren Klang bieten können, ist jedoch in jedem Fall besonders hoch. Oftmals sind sie selbst mit dem Audioplayer ausgestattet und dienen zugleich als Kopfhörerverstärker, weswegen sie in der Lage sind, sehr hochohmige und hochwertige Kopfhörer mit ausreichend Kraft zu versorgen.

    Die Funktionsweise eines Digital-Analog-Wandlers

    Ein Digital-Analog-Wandler nimmt eine genaue Zahl und wandelt diese in eine physikalisch bedeutende Menge um. Dies sind zum Beispiel Druck oder Spannung. Die Wandler werden meist zur Umwandlung der Zeitreihendaten mit definierter Exaktheit in ein fortwährend variierendes physikalisches Signal genutzt.

    Der ideale Digital-Analog-Wandler nimmt genaue Zahlen aus der Impulssequenz, welche danach mithilfe einer Art von Interpolation verwandelt werden, um die Informationen zwischen den Impulsen aufzufüllen. Der konventionelle Wandler legt dabei die Zahlen in einer teilweise konstanten Funktion aus jener Reihenfolge an rechteckigen Funktionen ab, welche mit einem Null-Ordnung-Hold versehen ist. Ein Digital-Analog-Wandler rekonstruiert die ursprünglichen Signale, sodass seine Bandbreite verschiedene Voraussetzungen erfüllt.

    In unserer Kategorie Hi-Fi- und AV-Systeme findest du viele weitere nützliche Produkte wie AV-Receiver, Heimkino-Sets, Soundbars, Plattenspieler, Lautsprecher und vieles mehr.

    Inspiration bei Kamera Express

    Die Foto- und Videografie eröffnet unendliche Weiten an Möglichkeiten und Herausforderungen. Damit du stets auf dem Laufenden bleiben kannst und die besten Tipps und Tricks kennst, haben wir in unserem Inspirationsbereich viele spannende Interviews und Infos zu verschiedenen Themen, wie dem Vloggen, der Porträtfotografie oder Drohnen für dich zusammengefasst.