{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

Pentax

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

pentax-banner

Pentax

Im Jahr 1919 nahm die Geschichte der Firma PENTAX ihren Anfang, die ursprünglich mit dem Namen Asahi Optical Joint Stock Co. als Hersteller von Brillengläsern gegründet wurde. Die einzigartigen technologischen Verfahren zum Polieren der Beschichtung von Brillengläsern wurden später bei der Herstellung von Projektionslinsen, Ferngläsern und Kameraobjektiven eingesetzt. Im Jahr 1952 brachte PENTAX „Asahiflex” heraus – die erste in Japan produzierte Spiegelreflexkamera mit einzelnem Objektiv. Seitdem diese Kamera herausgebracht wurde, wuchs PENTAX von einem Hersteller optischer Linsen zu einer großen Marke auf dem Gebiet der Spiegelreflexkameras heran. Und auch in der Zwischenzeit brachte PENTAX innovative Produkte auf den Markt, die die ersten ihrer Art waren, und das nicht nur in Japan, sondern auf der ganzen Welt. Das von PENTAX in den Siebzigerjahren entwickelte K-Bajonett ist noch immer kompatibel mit den allerneuesten Objektiven! Seit 2011 ist PENTAX Eigentum von RICOH. Unter dem Namen RICOH wurden 360 Grad THETA Kameras und Kompaktkameras produziert.

 

Pentax

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto PhotoGalerie

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

  Pre-order

  Pre-order

  Auf Lager

Nicht verfügbar

  Pre-order

Vorübergehend nicht lieferbar

  Auf Lager

  Zum Warenkorb

Vorübergehend nicht lieferbar

 

    pentax-banner

    Pentax

    Im Jahr 1919 nahm die Geschichte der Firma PENTAX ihren Anfang, die ursprünglich mit dem Namen Asahi Optical Joint Stock Co. als Hersteller von Brillengläsern gegründet wurde. Die einzigartigen technologischen Verfahren zum Polieren der Beschichtung von Brillengläsern wurden später bei der Herstellung von Projektionslinsen, Ferngläsern und Kameraobjektiven eingesetzt. Im Jahr 1952 brachte PENTAX „Asahiflex” heraus – die erste in Japan produzierte Spiegelreflexkamera mit einzelnem Objektiv. Seitdem diese Kamera herausgebracht wurde, wuchs PENTAX von einem Hersteller optischer Linsen zu einer großen Marke auf dem Gebiet der Spiegelreflexkameras heran. Und auch in der Zwischenzeit brachte PENTAX innovative Produkte auf den Markt, die die ersten ihrer Art waren, und das nicht nur in Japan, sondern auf der ganzen Welt. Das von PENTAX in den Siebzigerjahren entwickelte K-Bajonett ist noch immer kompatibel mit den allerneuesten Objektiven! Seit 2011 ist PENTAX Eigentum von RICOH. Unter dem Namen RICOH wurden 360 Grad THETA Kameras und Kompaktkameras produziert.

     

    In 1919, the history of PENTAX began, originally founded by Asahi Optical Joint Stock Co., as a manufacturer of spectacle lenses. The uniquely developed technologies for polishing and coating spectacle lenses were later used for making projection lenses, binoculars and camera lenses. In 1952, PENTAX produced 'Asahiflex I', the first DSLR camera with a single lens produced in the own country. From the release of this camera, PENTAX grew from a lens manufacturer to a brand that is large in the area of DSLR cameras. Since then, PENTAX continued to market innovative products which were the first of their kind, not only in Japan, but also in the rest of the world. The K-bayonet mount developed by PENTAX in the 70's is still compatible with the very latest lenses! Since 2011, PENTAX has been owned by Ricoh. Under the Ricoh name, 360 degree THETA cameras and compact cameras are produced.

     
     
     
    listview without LayoutTemplate is not (yet) implemented