Datenschutzerklärung für die Internetauftritte der Kamera Express Rotterdam B.V.

Dezember 2021

Über unseren Online-Shop und sonstige Internetauftritte werden datenschutzrelevante Daten bzw. personenbezogene Daten verarbeitet. Foto Gregor legt großen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Folglich werden personenbezogene Daten von uns mit der gebotenen Sorgfalt verarbeitet und geschützt.

Die Datenverarbeitung erfolgt im Einklang mit den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung. Dies bedeutet unter anderem, dass wir:

  • vor der Verarbeitung der personenbezogenen Daten in dieser Datenschutzerklärung eindeutig die Zwecke benennen, für welche die Verarbeitung dieser Daten erfolgt;
  • die Erhebung personenbezogener Daten auf jene Daten beschränken, die für rechtmäßige Zwecke erforderlich sind;
  • in jenen Fällen, in denen Ihre Einwilligung erforderlich ist, Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten einholen werden;
  • geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und diese Anforderung auch Dritten auferlegen, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten;
  • Ihr Recht respektieren, Ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage zur Einsichtnahme zur Verfügung zu stellen, zu korrigieren oder zu löschen.

Wir legen außerdem großen Wert auf einen angemessenen Schutz personenbezogener Daten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, setzen wir die nachfolgend genannten Maßnahmen um:

  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist durch einen Benutzernamen und ein Passwort geschützt.
  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist mit einem Benutzernamen und einem Login-Token geschützt.
  • Wir treffen physische Maßnahmen wie das Implementieren von Schlössern und Tresoren, um die Systeme, in denen die personenbezogenen Daten gespeichert sind, vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen.
  • Wir nutzen sichere Verbindungen (Secure Sockets Layer oder SSL), mit denen die Übermittlung sämtlicher Informationen zwischen Ihnen und unserer Website geschützt wird, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben.
  • Wir führen Protokolle über sämtliche Abrufe von personenbezogenen Daten.
  • I. Informationen über uns als Verantwortliche

    Verantwortlich für diese Website und für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:


    Foto Gregor / Kamera Express Rotterdam BV

    Essebaan 55
    2908 LJ Capelle aan den Ijssel
    [email protected]
    0221-925766-17
    www.foto-gregor.de

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem >Impressum auf unserer Website.

    In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir im Online-Shop www.foto-gregor.de erheben und verarbeiten und zu welchem Zweck dies erfolgt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen

    Falls Sie Fragen haben oder erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden, kontaktieren Sie uns bitte über die o.g. Kontaktdaten oder über [email protected] .

    II. Allgemeines zur Datenverarbeitung

    Umfang und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung einholen, dient Art. 6 (1) lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Wenn die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen mit Ihnen erforderlich ist, dient Art. 6 (1) lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

    Soweit eine Verarbeitung von Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 (1) lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen (des Nutzers) das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 (1) lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

    Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung weisen wir immer darauf hin, auf welche Rechtsgrundlage wir die Verarbeitung Ihrer Daten stützen.

    Datenlöschung und Speicherdauer

    Die Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetzgebung, denen wir als Verantwortlicher unterliegen, vorgesehen wurde. In einem solchen Fall löschen bzw. sperren wir die Daten nach dem Ende der entsprechenden Vorgaben.

    III. Auftragsabwicklung

    Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zur ordnungsgemäßen Auftragsabwicklung. Wir sind in diesem Fall berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an das von uns beauftragte Logistikunternehmen zu übermitteln, damit dieses die von Ihnen bestellte Ware an Sie ausliefert. Weiterhin übermitteln wir zusätzlich zu den Adressdaten Zahlungsinformationen an die Unternehmen, die für die Zahlungsabwicklung zuständig sind. Wir sorgen dabei dafür, dass auch unsere Partner die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung des Vertrags mit Ihnen erforderlich. Die Daten werden bei uns solange gespeichert, wie sie zur Erfüllung des Vertrags erforderlich sind. Darüber hinaus speichern wir diese Daten zur Erfüllung nachvertraglicher Pflichten und aufgrund von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum. Diese Aufbewahrungsfrist beträgt in der Regel 10 Jahre zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres.

    Ihr Account

    Der Zugriff auf bestimmte Teilbereiche unseres Online-Shops setzt Ihre vorherige Registrierung voraus. Für die Registrierung ist es erforderlich, dass Sie Informationen zu Ihrer Person angeben und einen Benutzernamen wählen. Mit Ihren Angaben erstellen wir einen Account, in den Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und einem selbstgewählten Passwort einloggen können. Wir speichern diese Informationen, damit Sie diese nicht stets erneut eingeben müssen und damit wir in der Lage sind, Sie im Rahmen der Ausführung der vertraglichen Leistung entsprechend zu kontaktieren.

    Hierfür verwenden wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Rechnungsanschrift und Telefonnummer. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Registrierung ist bei einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Soweit Sie sich zur Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrags bei uns registrieren, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zusätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir speichern diese Informationen für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten, nachdem Sie Ihren Account gelöscht haben. Wenn wir feststellen, dass über einen Zeitraum von drei Jahren keine Aktivität mehr erfolgt, wird der Status des Kontaktes auf inaktiv gesetzt. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kontos verlangen.

    Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit Ihre Daten über Ihren Account jederzeit anzupassen und zu korrigieren.

    PayPal:

    Es besteht die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang mit dem Online-Zahlungsservice PayPal abzuwickeln. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte vorzunehmen. Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode wählen, werden Ihre, für den Bezahlvorgang erforderlichen Daten automatisch an PayPal übermittelt (Name, Adresse, Firma, E-Mail-Adresse, Telefon- und Mobilnummer, IP-Adresse, Angaben aus dem Warenkorb). Die an PayPal übermittelten Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Ihre Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/ einsehen.

    Die Nutzung des Dienstes PayPal entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir Zahlungsdaten an PayPal weiter, soweit es für die Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO).

    GiroPay

    Sie können außerdem die Bezahlung mittels GiroPay tätigen. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die GiroPay GmbH, An der Welle 4, 60322 Frankfurt/Main, Deutschland. Wenn Sie die Bezahlung mittels GiroPay ausführen, erhebt GiroPay verschiedene Transaktionsdaten und leitet diese an die Bank weiter, bei der Sie mit GiroPay registriert sind. Die für die Zahlung erforderlichen Daten sind zum Beispiel Name, Adresse, Firma, E-Mail-Adresse, Telefon- und Mobilnummer, IP-Adresse sowie Angaben aus dem Warenkorb. GiroPay authentifiziert die Transaktion anschließend mit Hilfe des bei der Bank hierfür hinterlegten Authentifizierungsverfahrens. Anschließend wird der Zahlbetrag von Ihrem Konto auf unser Konto überwiesen. Weder wir noch Dritte haben Zugriff auf Ihre Kontodaten.

    Details zur Zahlung mit giropay entnehmen Sie den AGB und den Datenschutzbestimmungen von giropay unter: https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/

    Die Nutzung von GiroPay entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In dem Zusammenhang geben wir Zahlungsdaten an GiroPay weiter, soweit es für die Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO).

    Kreditkartenzahlung (Visa, Mastercard oder American Express)

    Wenn Sie Ihre Bestellung mit Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten, benötigen wir Ihre zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten, insbesondere Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Name des Kreditkarteninhabers und die Gültigkeitsdauer der Kreditkarte. Wir überprüfen die von Ihnen eingegebenen Daten zusammen mit den Daten Ihrer Bestellung, um eine missbräuchliche Verwendung der Kreditkarte bzw. der Zahlungsmöglichkeit mit Kreditkarte frühzeitig erkennen zu können und nutzen die Daten nach erfolgreicher Prüfung zur Abwicklung der vereinbarten Zahlung per Kreditkarte. Angaben zum Datenschutz der einzelnen Kreditkartenanbieter finden Sie unter

    https://www.visa.de/promotions/geldzurueck/datenschutz.html p>

    https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html

    https://www.americanexpress.com/de/legal/online-datenschutzerklarung.html

    Die Anbietung einer Kreditkartenzahlung entspricht unserem berechtigten Interesse, eine effiziente und sichere Zahlungsmethode anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, d.h. die Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten ist für die Erfüllung der Vereinbarung über eine Bezahlung Ihres Einkaufs per Kreditkarte erforderlich.

    Die vorstehenden Daten werden längstens für die Dauer von 24 Monaten von uns gespeichert, um sie zur Betrugs- und Missbrauchsbekämpfung mit anderen Kreditkartenzahlungen abgleichen zu können und werden im Anschluss gelöscht. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenspeicherung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

    III. Kontaktmöglichkeit

    Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Sie können selbst darüber entscheiden, welche Information Sie uns bei der Kontaktaufnahme übermitteln. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

    Nach der Bearbeitung der Angelegenheit durch uns werden die Daten zunächst für den Fall etwaiger Rückfragen gespeichert. Eine Löschung der Daten kann jederzeit verlangt werden, andernfalls erfolgt die Löschung nach vollständiger Erledigung der Angelegenheit; gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben jeweils unberührt.

    IV. Marketinginstrumente

    Selligent

    Wir nutzen mit der Selligent Marketing Cloud eine Marketing-Automatisierungsplattform, die uns hilft ein für Sie angepasstes Marketing zu gestalten. Dieser Dienst wird von der Selligent GmbH, Atelierstraße 12, 81671 München, angeboten. Mehr Informationen zum Datenschutz von Selligent finden Sie unter https://www.selligent.com/de/datenschutz-grundverordnung, insbesondere unter Abschnitt III (Daten des Auftraggebers).

    Wir nutzen hierbei die Dienste Selligent Campaign (Steuerung und Ausspielung von CRM Kampagnen), Selligent Site (Identifizierung und Segmentierung von Kunden) sowie Selligent Cortex (Maschinelles Lernen und Datenverarbeitung).

    Auf unserer Website nutzen wir bei Ihrem Besuch unserer Website „Selligent Site" zur Analyse des Nutzungsverhaltens (z.B. gelesene Artikel, geklickte Werbebanner). Hierbei werden Informationen von Websitebesuchern erfasst. Die „Selligent Site" sammelt dazu Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, die Informationen werden in Systemen der Selligent GmbH verarbeitet und an uns übertragen.

    Wir haben mit der Selligent GmbH einen Vertrag über Auftragsverarbeitung geschlossen. Die Erfassung und Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Weiterhin haben Sie auch nach Erteilung Ihrer Einwilligung jederzeit die Möglichkeit diesen Dienst über unsere Seite zu deaktivieren.

    Criteo

    Für die Angeboten unserer Website verwenden wir die Advertising-Plattform Criteo, ein Dienst der Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich. Mit Hilfe von Criteo können wir Ihnen personalisierte Werbung anzeigen, indem Websiten-Traffic ausgewertet wird und darauf basierend individuell gestaltete und platzierte Werbeanzeigen geschaltet werden können. Informationen zum Datenschutz von Criteo finden Sie unter https://www.criteo.com/de/privacy/corporate-privacy-policy/.

    Über Criteo erheben wir unter anderem Daten zu Ihrem Surfverhalten, dem verwendeten Browser sowie Betriebssystem. Diese Daten speichert Criteo in Form von Cookies auf dem Computer der Webseitenbesucher.

    Wir haben mit Criteo einen Vertrag zur gemeinsamen Verantwortlichkeit geschlossen. Die Erfassung und Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Weiterhin haben Sie auch nach Erteilung Ihrer Einwilligung jederzeit die Möglichkeit diesen Dienst über unsere Seite zu deaktivieren.

    Google DoubleClick Floodlights

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt "DoubleClick Floodlight", einen Dienst der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland ("Google"). Google speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Google verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Sie können neben der Blockade sämtlicher Cookies durch Ihren Browser die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Weitere Informationen zu DoubleClick Floodlight finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/technologies/ads

    Wir verwenden DoubleClick Floodlight zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Google Analytics

    Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Google erhebt dafür über ein Cookie Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) die auf Rechner von Google übertragen und dort gespeichert werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dabei die Datenverarbeitung außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts stattfindet. Wir setzen Google Analytics allerdings ausschließlich mit einer Anonymisierungsfunktion ein, bei der die IP-Adresse vor Übermittlung von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Datenübertragungen in die USA werden auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Google analysiert die erhobenen Informationen und übermittelt uns Reports über die Nutzungsaktivitäten auf unserer Website. und erbringt hierzu weitere Dienstleistungen uns gegenüber. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Sie können neben der Blockade sämtlicher Cookies durch Ihren Browser die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/technologies/ads

    Die Verwendung von Google Analytics basiert auf unserem berechtigten Interesse gem. Art. 6 (1) lit. f DSGVO an der statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website und deren stetiger Optimierung.

    Flashtalking

    Mit der Technologie von Flashtalking sind wir in der Lage, Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen anzuzeigen. Der Anbieter von Flashtalking ist die Flashtalking Limited, 11-12 St. James’s Square, London, United Kingdom. Informationen zum Datenschutz bei Flashtalking finden sie unter: http://www.flashtalking.com/privacypolicy/.

    Über Flashtalking ist es uns durch Sichtkontakte und Klicks auf Werbebanner möglich eine Verbindung herzustellen zwischen Werbeeinblendungen auf anderen Websites und nachfolgenden Interaktionen auf unseren Websites. Die erhobenen Daten werden statistisch ausgewertet, um die Leistung der Mediakampagnen optimieren zu können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine Datenübertragung in die USA stattfindet. Flashtalking auf Grundlage der EU-Standarddatenschutzklauseln zur Einhaltung eines Datenschutzstandards verpflichtet, welcher mit demjenigen in der EU vergleichbar ist. Auch hier können Sie über Ihren Browser das entsprechende Cookie blockieren oder auf der Seite zum Datenschutz von Flashtalking der Nutzung widersprechen.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO.

    Facebook Pixel

    Wir verwenden „Facebook Pixel“ eine von der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) angebotene Tracking-Technologie. Mit Facebook Pixel werden Daten (IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs, Geräte- und Browser-Informationen sowie Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite anhand von uns vorgegebenen Ereignissen wie z.B. Besuch einer Webseite oder Newsletteranmeldung) automatisch erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Im Rahmen des sog. erweiterten Datenabgleichs werden darüber hinaus Informationen zu Abgleichzwecken erhoben und gespeichert, mit denen Einzelpersonen identifiziert werden können (z.B. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern). Hierzu wird bei Besuch unserer Webseite durch das Facebook Pixel automatisch ein Cookie gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Webseiten ermöglicht. Facebook wird diese Informationen mit weiteren Daten aus Ihrem Facebook-Konto zusammenführen und benutzen, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen, insbesondere personalisierte und gruppenbasierte Werbung zu erbringen. Im Zusammenhang mit der Verwendung Facebook Pixel erfolgt eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA, diese wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/update.

    E-Mail-Werbung

    Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

    Newsletter

    Wenn Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist (Double-Opt-in). Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

    Newsletter-Tracking

    Wir setzen in unserem Newsletter sogenanntes Newsletter-Tracking ein. Dadurch können wir die Empfängerreaktionen (Öffnung eines Mailings, Klicken auf Text- und Bild-Links, Herunterladen von Bildern mit einem E-Mail-Programm) erfassen und anonymisiert zu statistischen Zwecken speichern. Ein Rückschluss auf einzelne Nutzer ist aus den gespeicherten Daten nicht möglich.

    Sofern Sie als Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt haben, werden die zuvor genannten Empfängerreaktionen (Nutzungsdaten) erfasst und personenbezogen gespeichert. Mithilfe dieser Nutzungsdaten können wir die Inhalte des Newsletters besser auf Ihre persönlichen Interessen ausrichten. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, jederzeit die Einwilligung zur Erfassung und Auswertung von personenbezogenem Nutzungsverhalten separat von der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters über den in jedem Newsletter enthaltenen Widerrufslink zu widerrufen.

    Die Rechtsgrundlage für unser Newsletter-Tracking ist unser berechtigtes Interesse nach der Datenschutz-Grundverordnung, Art. 6 Abs. 1 lit. f., einen für Sie passenden und lesefreundlichen Newsletter gestalten zu können und gleichzeitig die Effizienz zu steigern.

    V. Weitergabe personenbezogene Daten an Dritte

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur zur Erbringung der von Ihnen gewünschten und eingewilligten Leistungen. Soweit im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff auf die Daten auch ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung und auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch unsere externen Dienstleister hierauf.

    Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

    VI. Cookies

    Wir verwenden auf unserer Seite Cookies, so wie sie auf den meisten Websites zu finden sind. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Vereinzelt können auch Cookies mit einer längeren Speicherdauer, sogenannte persistente Cookies, genutzt werden, damit Ihre Voreinstellungen und Präferenzen auch beim nächsten Besuch unserer Website noch berücksichtigt werden können. Sie können in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Cookies jederzeit löschen sowie den Einsatz von Cookies Ihren Wünschen entsprechend konfigurieren. Wir weisen Sie dabei jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

    Cookies helfen uns, Ihre Nutzung der Website zu verbessern und zu vereinfachen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Computer zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten gemäß Artikel 6 (1) lit.f DSGVO dar. Der Einsatz von Cookies, die für die Nutzung unseres Onlineangebotes technisch nicht erforderlich sind, ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO. Dies gilt insbesondere für die Verwendung von Werbe-, Targeting- oder Sharing-Cookies. Darüber hinaus werden wir Ihre durch Cookies verarbeiteten personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergeben, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

    Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Arten von Cookies, die wir auf unserer Website platziert haben.

    Funktionale Cookies

    Diese Cookies werden eingesetzt um die technisch dafür zu sorgen, dass die Website funktioniert. Die Cookies helfen dabei, Sie bei einem späteren Besuch wieder zu erkennen und speichern bestimmte Daten. Diese Cookies können beispielsweise Informationen zu Ihrem Einkaufswagen, zu Spracheinstellungen oder zu Ihrem Anmeldeverhalten enthalten. Die Verwendung funktionaler Cookies stellt ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten gemäß Artikel 6 (1) lit.f DSGVO dar.

    CookieNameFunktion und ZweckVerfallszeit
    Novulo_Net_3_0 Novulo Dieses Cookie stellt sicher, dass nachverfolgt wird, welche Sitzung zu welchem Benutzer gehört. So wird sichergestellt, dass Personen beispielsweise eingeloggt bleiben können. Sitzung
    .ASPX_NOVULO_AUTH Novulo Dieses Cookie hat die Funktion, die Login- und Sitzungsdaten für den Webshop zu speichern. Sitzung
    ZUSTIMMUNG Novulo Dieses Cookie speichert den Cookie-Status des Benutzers für die aktuelle Domain. 1 Jahr
    n_shopping_card Novulo Dieses Cookie merkt sich, welche Produkte sich in deinem Einkaufswagen befinden. 1 Jahr
    __zlcmid - Diese Cookies stellen sicher, dass der Live-Chat mit dem Kundendienst korrekt funktioniert. 1 Jahr
    Intercom-Sitzung Intercom-Lou Hotjar Dieses Cookie stellt sicher, dass der Kunde Feedback geben kann. Sitzung/1 Jahr
    __cfduid - Dieses Cookie identifiziert den Webdatenverkehr und filtert unerwünschten Datenverkehr heraus. 1,5 Jahre
    _sqra / _sqrb / _sqrc Sooqr Diese Cookies stellen sicher, dass die Suchfunktion korrekt funktioniert. 2 Jahre
    VISITOR_INFO1_LIVE Youtube Ein Cookie von YouTube, das deine Bandbreite misst, um festzustellen, ob du die neue oder die alte Player-Oberfläche erhältst. 1 Jahr

    Analytische Cookies

    Analyse-Cookies nutzen wir, um die Qualität unserer Online-Angebote und deren Inhalte zu verbessern und zu optimieren sowie die Reichweite und Auffindbarkeit unserer Online-Angebote zu überprüfen und zu verbessern. Diese Zwecke begründen gleichzeitig das berechtigte Interesse im Sinne der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Der Datenerhebung- und Speicherung über die Analyse-Cookies können Sie jederzeit und mit der Wirkung für die Zukunft widersprechen.

    CookieNameFunktion und ZweckVerfallszeit
    NID Google Dieses Cookie enthält eine einmalige ID, mit der Google deine Präferenzen und andere Informationen speichert. 6 Monate
    _ga Google Dieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden und wiederkehrende Besucher zu erkennen. 2 Jahre
    _gid Google Dieses Cookie sammelt statistische Informationen über die Nutzung der Website. Sitzung
    _hjIncludedInSample / __hstc / hubspotutk Hotjar Dieses Cookie sammelt statistische Informationen über die Nutzung der Website. 1 Jahr/2 Jahre/10 Jahre
    optimizelyEndUserId Optimizely Dieses Cookie bietet eine eindeutige Identifizierung des Endbenutzers. 6 Monate
    optimizelyBuckets/optimizelySegments Optimizely Diese Cookies stellen sicher, dass Tests zur Website-Optimierung durchgeführt werden können. 6 Monate

    Werbe-Tracking und Sharing-Cookies

    Kamera Express verfügt über eine breite Produktpalette und wir möchten Ihnen nur die für Sie relevanten Produkte und Angebote bzw. Annoncen zeigen. Zu diesem Zweck verwenden wir Tracking-Cookies. So können wir Ihnen relevante Werbung und Angebote auf unseren (Partner-)Websites anzeigen. Wir können nachverfolgen, wie oft Sie eine Anzeige bereits gesehen haben, ob Sie auf Anzeigen klicken und ob Sie anschließend eine Bestellung aufgeben. Der Einsatz dieser Cookies erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO.

    CookieNameFunktion und ZweckVerfallszeit
    1P_JAR Google Google gebraucht diese Cookies, um dir auf der Basis deiner kürzlich getätigten Suchanfragen sowie früherer Interaktionen personalisierte Werbung auf Google-Websites anzuzeigen. 1 Jahr
    IDE Google Diese Cookies stammen von Google DoubleClick und werden verwendet, um dir auf der Grundlage deiner früheren Besuche unserer Website personalisierte Werbung anzuzeigen. 1 Jahr
    Adx_ts / App_ts / Id_ts / Viewer / Spx_ts Adscience Diese Cookies stellen sicher, dass relevante Werbung auf externen Websites angezeigt wird. 1 Jahr
    Uid / cto_lwid / cto_idcpy / Eid / Criteo_coockie_header / tmp_uid Criteo Dieses Cookie wird verwendet, um dir auf der Grundlage deiner früheren Suchanfragen und Interaktionen personalisierte Werbung anzuzeigen. 1 Jahr/13 Monate/6 Monate/4 Monate/1 Tag
    xs / C_users / datr / Fr Facebook Dieses Cookie wird verwendet, um dir auf der Grundlage deiner früheren Suchanfragen und Interaktionen auf Facebook personalisierte Werbung anzuzeigen. 3 Monate/1 Jahr/2 Jahre/2 Jahre
    YSC Youtube Dieses Cookie wird vom YouTube-Videodienst auf Seiten mit eingebetteten YouTube-Videos gesetzt. Sitzung
    PREF Youtube In diesem Cookie werden deine Präferenzen und andere Informationen gespeichert, insbesondere die bevorzugte Sprache, wie viele Suchergebnisse du angezeigt bekommen möchtest usw. 2 Jahre

    VII. Social Media

    Wir verwenden auf unserer Website Links oder Plugins zu den Social-Media-Netzwerken Facebook, YouTube, Twitter und Instagram. Bei den Share-Buttons handelt es sich um eine automatisierte Einbettung von Layout-Buttons mit Links und identischen Klickereignissen zu den einzelnen Diensten. Es werden keine Inhalte der Dienste eingebunden und auch keine Daten übertragen, bevor Sie auf die Links klicken. Nach Anklicken des Buttons erhält der Betreiber der Social-Media-Plattform die Information, dass die jeweilige Seite aufgerufen wurde, wofür personenbezogene Daten an den Plattformbetreiber übermittelt werden. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bei einigen Diensten eingeloggt sind, z.B. bei Ihrem YouTube-Account, erlauben Sie den einzelnen Social-Media-Diensteanbietern, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem Social-Media-Account ausloggen.

    Die einzelnen Anbieter sind dafür verantwortlich, dass Ihre Privatsphäre gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen geschützt wird; diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Dienste der Social-Media-Anbieter. Weitere Einzelheiten zu den bei diesen Social-Media-Diensten geltenden Bestimmungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Anbieter. Sie finden diese unter:

    Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php

    YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    Twitter: https://twitter.com/de/privacy

    Instagram: https://de-de.facebook.com/help/instagram/

    VIII. Ihre Rechte

    Wir verpflichten uns, Ihnen zu erläutern, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und Sie über Ihre Rechte so transparent wie möglich zu informieren. Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, können Sie uns jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten ([email protected]) erreichen, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern können. Wir möchten Sie über folgende Rechte informieren:

    • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung;
    • - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

      - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

      - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

      - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer perso-nenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    • - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

      - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

      - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

      - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

      - gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

      - gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

    Automatische Entscheidungsfindungen oder die Nutzung von Profiling finden auf unserer Website nicht statt.

    Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

    Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an Änderungen der einschlägigen Gesetze und Vorschriften anzupassen und um Ihren Bedürfnissen als Nutzer unserer Website besser gerecht zu werden.

    Dezember 2021