{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

{{serverState.parameters.mainproducttaggroup_description}}

 

Leica

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

Leica

Leica ist eine Marke, die seit jeher für höchste Qualität steht. Von der hochwertigen M-Serie bis zur neuesten Leica Q: Die Marke spricht die Phantasie weiterhin an.

Die ersten Leica-Kameras bilden bis heute die Grundlage für fast alle gängigen Kameratypen. Und dann ist es fantastisch zu sehen, dass ein großer Teil der Prinzipien dieses Designs aus 100 Jahren technologischer Entwicklung noch immer erfolgreich auf jedes neue Topmodell des deutschen Spezialisten für Kameras und Objektive angewendet wird.

Compactcamera's

Objectieven

4K Foto en Video

Tips en Features

Camcorders

Leica Objectieven

Systeemcamera's

Vloggen

 

Leica

{{serverState.parameters.subproducttaggroup_description}}

 
{{item.description}} {{item.product_tag}} Kamera Express Photospecialist GM Foto PhotoGalerie

{{item.description}}

 ({{item.review_count}})

Vorübergehend nicht lieferbar

{{item.voorraadmelding_new}}

 

    Leica

    Leica ist eine Marke, die seit jeher für höchste Qualität steht. Von der hochwertigen M-Serie bis zur neuesten Leica Q: Die Marke spricht die Phantasie weiterhin an.

    Die ersten Leica-Kameras bilden bis heute die Grundlage für fast alle gängigen Kameratypen. Und dann ist es fantastisch zu sehen, dass ein großer Teil der Prinzipien dieses Designs aus 100 Jahren technologischer Entwicklung noch immer erfolgreich auf jedes neue Topmodell des deutschen Spezialisten für Kameras und Objektive angewendet wird.

    Compactcamera's

    Objectieven

    4K Foto en Video

    Tips en Features

    Camcorders

    Leica Objectieven

    Systeemcamera's

    Vloggen

     

    Leica M9

    Für Leitz, seit 1869 im Bereich der Mikroskope und später der Ferngläser tätig, entwickelte Oscar Barnack 1914 eine für damalige Verhältnisse äußerst kompakte Kamera zur Verwendung von 35mm-Filmen aus der Kinoindustrie. Sein Konzept gab der Fotografie eine völlig neue Richtung. Plötzlich kam eine robuste, leichte Reisekamera auf den Markt, die mit der einfach, schnell und unauffällig fotografiert werden konnte. Neben dem Fotojournalismus hat dies auch der Medizin- und Industriefotografie einen großen Schub verliehen, nicht zuletzt dank der Flexibilität und Kompetenz von Leitz bei der Entwicklung von Spezialzubehör und Objektiven. Leitz bot für jede Anwendung eine Lösung, bei Bedarf auch speziell zugeschnitten.

    Leica M9 meetzoekercamera

    Leica M3

    Aufgrund der zunehmenden Spezialisierung in den fünfziger Jahren wurde das sehr minimalistische Design der Leica Ur-Kamera und ihrer Nachfolger mit M39-Gewinden verbessert. Mit der Leica M3 bot Leitz ab 1954 eine moderne Version der klassischen Körper für die gleichen Zielgruppen an, mit neuem M-Bajonett, mehr Komfort und mehr Möglichkeiten. Später kam die M2 hinzu und das neue System erwies sich sogar als so gut durchdacht, dass es sich - nach mehreren analogen Varianten - fünfzig Jahre später zu hochwertigen digitalen Schwestermodellen weiterentwickeln konnte.

    Leica Spiegelreflex

    Mitte der sechziger Jahre erschien mit der Leicaflex ein Spiegelreflexsystem, das vor allem Fotografen ansprach, die Teleobjektive benötigten. Dank fantastischer Tele- und Makroobjektive wurde Leica bei Naturfotografen zu einem Begriff. Fünfzig Jahre später, nach beliebten Modellen wie der SL2, R3, R4, R6 und einer R9 mit digitaler Rückwand, liefert Leica immer noch ein Reflexsystem basierend auf der S2 mit einem viel größeren Sensor als dem eigenen 35-mm-Kleinbild.

    Leica Kompaktkameras und Systemkameras

    Leica hat sich vom Hersteller hochwertiger Mikroskope, Ferngläser und eines einzigartigen Kamerasystems zu einem sehr vielseitigen Anbieter entwickelt. Für Fotografen mit hohen Ansprüchen gibt es mehrere Kompaktkameras wie die C, X2 und X Vario. Es stehen mehrere Systemkameras und Objektivprogramme zur Auswahl: Vollbild (Leica M) oder APS-C Aufnahmeformat (Leica T). Und darüber hinaus gibt es die S2, die (DSLR-)Mittelformatkamera für Studio- und Modefotografie.

    Leica Girl Leica M in Car

    Leica T und die neue Leica M

    Liebhaber werden die analogen M4, M4P und M6 in den neuen M-Systemkameras erkennen. Für die überlegenen Sensoren, genau wie bei der Leica T, wurden neue Objektive entwickelt, obwohl fast alle bestehenden Leica-Objektive noch verwendet werden können. Und nach den Leicina-Filmkameras in den 60er und 70er Jahren stehen den Filmemachern heute Full-HD-Videokapazitäten der Leica T- und M-Systemkameras und überlegene C Prime-Optiken für die Filmindustrie zur Verfügung. Inzwischen nutzen Fotojournalisten Leica M-Kameras für Videodokumentationen in höchster Qualität und schließen ein Jahrhundert später den Kreis von Film zu Film.

     
     
     
    listview without LayoutTemplate is not (yet) implemented